Junge mit schwarzem Hahn (Leinen)

Junge mit schwarzem Hahn

Roman

Bibliographische Informationen
ISBN/EAN: 9783257071665
Language: Deutsch
Seiten: 224 S.
Fomat (h/b/t): 1.8 x 18.9 x 12.3 cm
Bindung: Leinen

Beschreibung

Der elfjährige Martin besitzt nichts bis auf das Hemd auf dem Leib und seinen schwarzen Hahn, Behüter und Freund zugleich. Die Dorfbewohner meiden den Jungen, der zu ungewöhnlich ist. Viel zu klug und liebenswürdig. Sie behandeln ihn lieber schlecht, als seine Begabungen anzuerkennen. Als Martin die Chance ergreift und mit dem Maler zieht, führt dieser ihn in eine schauerliche Welt, in der er dank seines Mitgefühls und Verstandes widerstehen kann und zum Retter wird für jene, die noch unschuldiger sind als er.

Autorenportrait

Stefanie vor Schulte, 1974 in Hannover geboren, ist studierte Bühnen- und Kostümbildnerin. Sie lebt mit ihrem Mann und vier Kindern in Marburg. >Junge mit schwarzem Hahn< ist ihr erster Roman.

Schlagzeile

Ein Junge, der uns allen zeigt, dass man mit Vernunft, Mut und Mitgefühl die Welt verändern kann.
  • Dieses Buch ist wirklich ein fulminantes Debüt! Angesiedelt in einer nicht genannten Zeit, die man am ehesten im dreißigjährigen Krieg verorten würde. Der elfjährige Martin ist ein ganz besonderer Junge. Er ist klug, mitfühlend und sanft, anders als die meisten seiner dörflichen Zeitgenossen, die auf ihre tumbe Art nur nach plumpem Spaß und eigenem Vorteil trachten.Als Begleiter ... Weiterlesen »