Muldental (Leinen)

Bibliographische Informationen
ISBN/EAN: 9783257070941
Language: Deutsch
Seiten: 240 S.
Fomat (h/b/t): 1.8 x 18.8 x 12.2 cm
Bindung: Leinen

Beschreibung

Jeder Umbruch fordert Opfer. Auch eine friedliche Revolution. Daniela Krien erzählt von Menschen, deren Leben an einem Kontrapunkt der Geschichte ins Wanken gerieten. Sie erzählt von Orientierungslosigkeit und tiefer Verzweiflung. Doch diese Romanminiaturen gehen über das Schicksal des Einzelnen hinaus; sie zeichnen ein Bild des Menschen von heute. Ein Buch über das Trotzdem-den-Kopf-über-Wasser-Halten, über das Trotzdem-Weitermachen, über das Es-trotzdem-Schaffen.

Autorenportrait

Daniela Krien, geboren 1975 in Neu-Kaliß, studierte Kulturwissenschaften und Kommunikations- und Medienwissenschaften in Leipzig. Seit 2010 ist sie freie Autorin. Ihre Romane, >Die Liebe im Ernstfall< und >Der Brand<, standen monatelang auf der Bestsellerliste und wurden in viele Sprachen übersetzt. Daniela Krien lebt mit ihren zwei Töchtern in Leipzig.

Schlagzeile

Ein Land ist zerfallen. Was geschieht mit den Menschen, die darin gelebt haben? Daniela Krien legt Zeugnis ab über das Schicksal einer Generation. Der Erzählband - endlich wieder lieferbar, mit einer neuen Geschichte
  • Wer, wie ich, Daniela Kriens Buch „Die Liebe im Ernstfall“ mit Genuss gelesen hat, wird auch dieses Buch schätzen. Wir schon bei der „Liebe“ setzt es sich aus mehreren Erzählungen zusammen, die in der gleichen Gegend im Osten Deutschlands spielen, von der Wendezeit bis in die Jahrzehnte danach.Allerdings nicht so intensiv verzahnt wie im letzten Buch. Gleich ist jedoc ... Weiterlesen »